Universität Ulm
Fakultät für Mathematik und Wirtschaftswissenschaften Institut für Angewandte Informationsverarbeitung

Entwicklung von Datenbank-Anwendungen

Neueste Meldungen

  • Nachklausur: Mo, 13. April 2015, 16:00-18:00 Uhr, Raum: He22/E.19

Veranstalter

Prof. Dr. Franz Schweiggert mit Dr. Steffen Kram

Termine

Vorlesung: Montag, 16-18 Uhr, H3
Übungen: Freitag, 14-16 Uhr, H3 resp. Poolraum HeHo 18

Klausur: Fr, 6. Februar 2015, 13:30-15:30 Uhr, H4/5

Nachklausur: Mo, 13. April 2015, 16:00-18:00 Uhr, Raum: He 22, E.19

Zielgruppe

Diese Veranstaltung steht Studierenden der folgenden Studiengänge offen:

  • BSc Mathematik mit Nebenfach Informatik
  • BSc Wirtschaftsmathematik
  • BSc Mathematische Biometrie (Pflichtveranstaltung)
  • BSc / MSc Wirtschaftswissenschaften

Leistungspunkte: 6

(für WiWi MSc 7 LP durch ergänzenden Workshop)

Inhalt

  • Objektorientierte Konzepte -- Wiederholung und Vertiefung
  • Verwendung der Java-Standardbibliothek und weitere externe Softwarebibliotheken
  • Software-Design: Entwurfs- und Architekturmuster
  • Relationale Datenbanken: Modellierung, Normalformen, Relationenalgebra
  • SQL (Structured Query Language)
  • MySQL und JDBC-Schnittstelle (JDBC: Java DataBase Connectivity)
  • Für WiWi MSc: Workshop "Geschäftsprozessmodellierung")

Vorkenntnisse

Gute Java-Kenntnisse

Übungsbetrieb

Im Rahmen der Übung wird es begleitende Übungsblätter geben. Die Lösungen können zur Korrektur über die Mailingliste iai-kor@uni-ulm.de eingesandt werden. Die Einsendung ist jedoch nur von E-Mailadressen der Universität Ulm möglich.

Literatur

Es gibt ein ausformuliertes Skript! Wichtig ist die Bereitschaft, am Rechner zu arbeiten und sich mit der Dokumentation der Java-API (Application Programming Interface) zu beschäftigen!